Tattoo & Piercing  
                             since 1997                       

Piercing

Seit 2008 bin ich - Sven Seipold -der zuständige Piercer bei Painful Steel.

Wenn Ihr euch für ein Piercing entschieden habt, bringt bitte Euren Ausweis mit und achtet darauf in den letzten 24h keinerlei Blutverdünner (Aspirin etc.) oder Alkohol zu euch genommen zu haben.
Bei Jugendlichen zwischen 14-16 Jahren muss zusätzlich eine Erziehungsberechtigte Person anwesend sein, die sich auch als solche ausweisen kann.

   

Ich lege großen Wert auf Qualität.

Diese fängt in meinen Augen mit einer hygienischen Arbeitsweise (steriler Schmuck, sterile Handschuhe, tragen von Mundschutz, sowie Einmalprodukte) an, geht weiter über eine optimale Platzierung des Piercings, sowie Verwendung von qualitativ hochwertigem Schmuck - eine ausführliche Beratung und Nachsorge sind für mich hierbei selbstverständlich.

Grundsätzlich pierce ich alle Stellen an denen die Chance auf eine gute Abheilung besteht.

Seit 2016 bin ich Mitglied im Verband professioneller Piercer e.V.. Seit 2017 bin ich dort Mitglied des Vorstandes und für die Mitgliederbetreuung zuständig.

Follow me on Instagram : painful_steel_piercing


Jewelry.

Ihr findet bei mir die hochwertigste Schmuckauswahl im Norden von Berlin.

Zu meinen Lieferanten zählen u.a. Industrial Strength, Anatometal, NeoMetal, Gorilla Glass und Diablo Organics.                                                                                                                           Hier(*klick*) könnt ihr euch einen ersten Eindruck über mein Sortiment verschaffen. Gerne könnt ihr vorbeikommen um in den Vitrinen oder Katalogen zu stöbern  - eine Bestellung, ganz nach euren Wünschen, ist jederzeit möglich.



Anodisation

Ob Blau oder Gold ... wir können euren Titanschmuck auf Wunsch einfärben und Dank moderner Sterilisationstechnik gleich als Erstschmuck einsetzten.

 


 

No Pull Piercing Disk

Ihr habt Probleme mit eurem Knorpelpiercing? Sprecht mich an!